Disclaimer:

Dies dient nicht als Kauf oder Verkaufsempfehlung ! Die vorgestellten Aktien der Unternehmen und die dazu getroffenen Aussagen, entsprechen meiner persönlich Meinung. Für jede finanzielle Entscheidung ist jeder selber Verantwortlich. 

 

Depot Aufteilung:

stand: 31.03.2020

Gesamtentwicklung:

Im aktuellen Corona-Crash leidet natürlich auch mein Depot unter den fallenden Kursen. Aber das Sehe ich noch sehr entspannt. Einige Werte hat es etwas schwerer getroffen als andere. Am Schlimmsten hat es bei mir im Depot die Schaeffler AG getroffen. Dies ist aber auch bei einem großen Absatzmarkt in China logisch, im gesamten haben Sie nochmal 28% nachgegeben. Weniger schlimm hat es eine Microsoft oder einen P&G getroffen. 

 

Gesamtportfolio: +9,05%     MSCI World ETF: +6,63%     DAX: -5,9%     S&P-500: +7,75%  

Dow Jones In. A.: -1,81%     Gold Phy.: +29,54%

 

Dividenden:

JA, es gab auch im März noch Dividenden im Gesamten 12,04€. Das erste Quartal  hat somit einen Rekord Summe von ganzen 42,97€ erreicht. Nun schauen wir wie es in der nächsten Zeit weiter geht, eventuell wird es Unternehmen geben die ihre Dividenden kürzen oder gar komplett streichen. Hier habe ich aber immer noch das langfristige Ziel im Auge und nicht nur die kurzfristigen Ereignisse. 

 

Wachstum:

Was man zur Zeit sieht ist das mein Wachstum einen guten Satz nach unten gemacht hat. Investiert habe ich aktuell knapp 17.000€ und der Wert des Depots liegt momentan nur bei ca. 16.000€. Aber auch wenn das Depot aktuell einen Nominalen Kursverlust von 1000€ verzeichnet bin ich noch sehr tiefen Entspannt. Desweitern nutze ich die fallenden Kurse um in viele gute Unternehmen zu investieren. Daher habe ich im Monat März für 1300€ Realty Income Nachgekauft. Und die nächsten 2000€ liegen auf der Seite zum Einstieg bereit. 

2018 – 6.509,46€      2019 – 16.087,87€

 

 

PS: Bleibt Gesund und wie alle sagen #StayHome euer Sebastian 🙂